Dimethylglyoxim

Aus BS-Wiki: Wissen teilen
(Weitergeleitet von Tschugaeff-Reagenz)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Erlenmeyer.jpg

Dimethylglyoxim (= Diacetyldioxim, Tschugaeff-Reagenz[1]) ist ein Metallindikator, d. h. er bildet mit Schwermetall-Ionen farbige Komplexverbindungen und wird daher insbesondere als Reagenz auf Nickel verwendet. Nickel(II)-Ionen bilden mit Dimethylglyoxim einen himbeerroten Komplex, der fotometrisch zur quantitativen Bestimmung für Nickel genutzt werden kann.

Experimente

Dimethylglyoxim an der BBS Winsen

Dimethylglyoxim ist in der Sammlung der BBS Winsen vorhanden und kann für Experimente genutzt werden. Hierbei gilt:

Achtung.gif Auf allen Chemikalien-Gefäßen, die an der BBS Winsen verwendet werden, finden sich codierte Hinweise auf Gefährdungen und entsprechende Vorsorgemaßnahmen beim Umgang mit dieser Chemikalie. Diese sogenannten H- & P-Sätze hängen gemeinsam mit den Arbeitsregeln für Schülerexperimente als Betriebsanweisung im Chemieraum aus und müssen in jedem Fall beachtet werden!

Weblinks