Suchergebnisse

Wechseln zu: Navigation, Suche

Es gibt eine Seite, die den Namen „Gallium“ hat. Weitere Suchergebnisse:

Übereinstimmungen mit Überschriften

  • …, dem lateinischen Namen für Frankreich.|L-Abk. bzw. redirect=#REDIRECT [[Gallium]]|radioaktiv=|hoch=Aluminium|runter=Indium|Bild-Element=|Bild-Verwendung=|w
    862 Bytes (102 Wörter) - 19:41, 18. Nov. 2018

Übereinstimmungen mit Texten

  • …n von einem p-Leiter. Häufig genutzte Akzeptoren sind [[Aluminium]] und [[Gallium]].
    9 KB (1.271 Wörter) - 11:35, 22. Mai 2019
  • | [[Gallium]] || [[Ga]] || 30 °C || 5,91 g/cm³ || 31
    2 KB (257 Wörter) - 20:17, 10. Aug. 2015
  • === [[Gallium]] === * [http://atom.kaeri.re.kr/cgi-bin/nuclide?nuc=Ga alle bekannten Gallium-Isotope]
    59 KB (7.612 Wörter) - 22:50, 28. Sep. 2013
  • ….|L-Abk. bzw. redirect=#REDIRECT [[Aluminium]]|radioaktiv=|hoch=Bor|runter=Gallium|Bild-Element=|Bild-Verwendung=|www= wurde 1825 in Dänemark durch Oersted e
    11 KB (1.538 Wörter) - 09:21, 24. Mai 2018
  • …}''' ist das [[Elementsymbol|chemische Symbol]] für das [[PSE|Element]] [[Gallium]], von lat. '''''Ga'''llien'' = Frankreich.
    207 Bytes (24 Wörter) - 15:08, 28. Jan. 2016
  • …=[Ar] 4s2 3d10|EK-Wiki=[Ar] 4s<sup>2</sup> 3d<sup>10</sup>|pre=Kupfer|next=Gallium|Metall=Metall|E-Name=Zinc|L-Name=|Verwendung=|Wortherkunft=Der Name Zink ko
    1 KB (144 Wörter) - 19:07, 19. Dez. 2017
  • …, dem lateinischen Namen für Frankreich.|L-Abk. bzw. redirect=#REDIRECT [[Gallium]]|radioaktiv=|hoch=Aluminium|runter=Indium|Bild-Element=|Bild-Verwendung=|w
    862 Bytes (102 Wörter) - 19:41, 18. Nov. 2018
  • …s2 3d10 4p2|EK-Wiki=[Ar] 4s<sup>2</sup> 3d<sup>10</sup> 4p<sup>2</sup>|pre=Gallium|next=Arsen|Metall=Halbmetall|E-Name=Germanium|L-Name=|Verwendung=|Wortherku
    754 Bytes (87 Wörter) - 21:33, 21. Dez. 2011
  • …Linienspektrum.|L-Abk. bzw. redirect=#REDIRECT [[Indium]]|radioaktiv=|hoch=Gallium|runter=Thallium|Bild-Element=|Bild-Verwendung=|www= wurde 1863 in Deutschla
    944 Bytes (109 Wörter) - 13:35, 16. Mai 2017
  • …]s. Sie enthält die Elemente [[Bor]]&nbsp;(B), [[Aluminium]]&nbsp;(Al), [[Gallium]]&nbsp;(Ga), [[Indium]]&nbsp;(In) und [[Thallium]]&nbsp;(Tl).
    349 Bytes (42 Wörter) - 16:08, 6. Sep. 2015
  • …[[Silicium]] und [[Germanium]] ([[Ge]]), die mit [[Aluminium]] ([[Al]]), [[Gallium]] ([[Ga]]) oder [[Indium]] ([[In]]) gezielt dotiert ("verunreinigt") sind,
    2 KB (219 Wörter) - 12:39, 17. Jan. 2017
  • …r; background-color:silver; border:1px solid black;" | [[31|31<br /><small>Gallium</small><br />Ga]]
    18 KB (2.115 Wörter) - 12:28, 19. Jun. 2019
  • |Element-Info=In der Natur kommt das [[Metall]] Gallium selten und meist als Beimischung zu [[Aluminium]] und [[Zink]] vor. Es wird …Asterix und Obelix denken, deswegen habe ich die Beiden gezeichnet und mit Gallium in Verbindung gebracht.
    477 Bytes (72 Wörter) - 09:09, 14. Apr. 2016