Sonderzeichen eingeben

Aus Wiki der BBS Winsen
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sonderzeichen können über Copy & Paste des Feldes "Eingabe" aus den nachfolgenden Tabellen eingefügt werden:

Allgemeine Sonderzeichen

Zeichen Eingabe Name
    umbruchloses Leerzeichen
& & kaufmännisches Und
¢ ¢ Cent-Zeichen
£ £ Pfund
¤ ¤ Währung
¥ ¥ Yen
§ § Paragraph
¨ ¨ Umlaut / Trema-Akzent1
© © Copyright-Zeichen
∞ Unendlich
ª ª feminine ordinal
¬ ¬ Nicht-Zeichen
entspricht
® ® registered trademark sign
¯ ¯ macron
° ° Grad
± ± plus/minus
´ ´ acute accent2
µ µ Mikro/griechischer Buchstabe My
¶ pilcrow (paragraph) sign
· · middle dot (Georgian comma)
¸ ¸ cedilla
º º masculine ordinal
÷ ÷ engl. Divisionszeichen
† verstorben
♂ männlich
♀ weiblich
ß ß Scharfes S – Ligatur (langes Frakturschrift-s und z)
| | vertikaler Strich

Anmerkungen:
1: Wird nur sehr selten benutzt und dann auch meist mit dem doppelten Anführungszeichen verwechselt.
2: Wird oft mit dem ähnlich aussehenden Auslassungszeichen " ' " verwechselt.

Satzzeichen

Zeichen Eingabe Name
„ linkes Anführungszeichen (deutsch)
“ rechtes Anführungszeichen1 (deutsch)
“ linkes Anführungszeichen1 (englisch)
” rechtes Anführungszeichen (englisch)
« « left double-angle quote2
» » right double-angle quote2
¡ ¡ umgedrehtes Ausrufezeichen
¿ ¿ umgedrehtes Fragezeichen
- - Bindestrich
– Gedankenstrich3
    umbruchloses Leerzeichen

1) Achtung: Im Deutschen wird das Ende der wörtlichen Rede mit dem selben Zeichen signalisiert, wie im dem Englischen deren Anfang. D.h. für das rechte deutsche Anführungszeichen ist das Zeichen left double quote ( “ ) zu verwenden.
2) Verwendung insbesondere in Deutschland, Österreich, Schweiz und Frankreich unterschiedlich
3) Bei Verwendung in der Bedeutung „bis“ steht der Gedankenstrich ohne Zwischenraum (Streckenstrich): Berlin–Mainz, 10–11h. Bei Verwendung in der Bedeutung „gegen“ steht der Gedankenstrich mit Zwischenraum: Union Berlin – Mainz 05.


Akzente

Groß Codierung Name Klein Codierung Name
À À A grave à à a grave
Á Á A acute á á a acute
  A circumflex â â a circumflex
à à A tilde ã ã a tilde
Ä Ä A Umlaut ä ä a Umlaut
Å Å A ring å å a ring
Æ Æ AE ligature æ æ ae ligature
Ā Ā A mit Querstrich ā ā a mit Querstrich
Ç Ç C cedilla ç ç c cedilla
È È E grave è è e grave
É É E acute é é e acute
Ê Ê E circumflex ê ê e circumflex
Ë Ë E mit Trema ë ë e mit Trema
Ē Ē E mit Querstrich ē ē e mit Querstrich
Ì Ì I grave ì ì i grave
Í Í I acute í í i acute
Î Î I circumflex î î i circumflex
Ï Ï I mit Trema ï ï i mit Trema
Ī Ī I mit Querstrich ī ī i mit Querstrich
Ñ Ñ N tilde ñ ñ n tilde
Ò Ò O grave ò ò o grave
Ó Ó O acute ó ó o acute
Ô Ô O circumflex ô ô o circumflex
Õ Õ O tilde õ õ o tilde
Ö Ö O Umlaut ö ö o Umlaut
Ø Ø O stroke ø ø o stroke
Ō Ō O mit Querstrich ō ō o mit Querstrich
Ù Ù U grave ù ù u grave
Ú Ú U acute ú ú u acute
Û Û U circumflex û û u circumflex
Ü Ü U Umlaut ü ü u Umlaut
Ū Ū U mit Querstrich ū ū u mit Querstrich
      ÿ ÿ y Diärese

Mathematische Zeichen

Für kurze mathematische Formeln in fortlaufendem Text stehen die folgenden Sonderzeichen zur Verfügung. Variablen sollten kursiv geschrieben werden, also ''x''∈''A'', um xA zu erhalten. Ableitungen sollten nicht mit dem Apostroph geschrieben werden (''f'''(''x'')), sondern mit dem &acute-Sonderzeichen: ''f''´(''x'') ergibt f´(x).

Zeichen Eingabe

∫ ∑ ∏ √ − ± ∞
≈ ∝ ≡ ≠ ≤ ≥ →
× · ÷ ∂ ′ ″
∇ ‰ ° ∴ ℵ ø
∈ ∉ ∩ ∪ ⊂ ⊃ ⊆ ⊇
¬ ∧ ∨ ∃ ∀
⇒ ⇔→ ↔

∫ ∑ ∏ √ − ± ∞
≈ ∝ ≡ ≠ ≤ ≥ →
× · ÷ ∂ ′ ″
∇ ‰ ° ∴ ℵ ø
∈ ∉ ∩ ∪ ⊂ ⊃ ⊆ ⊇
¬ ∧ ∨ ∃ ∀
⇒ ⇔ → ↔

α β γ δ ε ζ
η θ ι κ λ μ ν
ξ ο π ρ σ ς
τ υ φ χ ψ ω
Γ Δ Θ Λ Ξ Π
Σ Φ Ψ Ω

α β γ δ ε ζ 
η θ ι κ λ μ ν 
ξ ο π ρ  σ ς
τ υ φ χ ψ ω
Γ Δ Θ Λ Ξ Π 
Σ Φ Ψ Ω

Zahlen

eingekreist

① ①

② ②

③ ③

④ ④

⑤ ⑤

⑥ ⑥

⑦ ⑦

⑧ ⑧

⑨ ⑨

⑩ ⑩

Index

₁ ₁

₂ ₂

₃ ₃

₄ ₄

₅ ₅

₆ ₆

₇ ₇

₈ ₈

₉ ₉

Griechisches Alphabet

Α Α α α
Β Β β β
Γ Γ γ γ
Δ Δ δ δ
Ε Ε ε ε
Ζ Ζ ζ ζ
Η Η η η
Θ Θ θ θ
Ι Ι ι ι
Κ Κ κ κ
Λ Λ λ λ
Μ Μ μ μ
Ν Ν ν ν
Ξ Ξ ξ ξ
Ο Ο ο ο
Π Π π π
Ρ Ρ ρ ρ
Σ Σ σ σ
    ς ς
Τ Τ τ τ
Υ Υ υ υ
Φ Φ φ φ
Χ Χ χ χ
Ψ Ψ ψ ψ
Ω Ω ω ω