Presseberichte Dezember 2008: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Wiki der BI Luene-Moorfeld
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 6: Zeile 6:
 
|Quelle=HA
 
|Quelle=HA
 
|Thema=zur Aktivität im Stadtteil Moorfeld
 
|Thema=zur Aktivität im Stadtteil Moorfeld
|Headline=KOMMENTAR Adventsaktionen in und um Lüneburg
+
|Headline=[[Bild:2008-12-04 LR.jpg|thumb|left|KOMMENTAR<br>]]Adventsaktionen in und um Lüneburg
 
|Untertitel=Mehr als ein Licht im Dunkeln
 
|Untertitel=Mehr als ein Licht im Dunkeln
 
|Autor=Elke Schneefuß
 
|Autor=Elke Schneefuß

Version vom 5. Dezember 2008, 17:42 Uhr

Presse.jpg Auf dieser Seite sind Presseberichte Dezember 2008 zusammengestellt, weitere Presseartikel findest Du über das rechte Menü.
Presseberichte

Aktuelle Presse



Januar 2012 September 2011
Juli 2011
Juni 2011
Mai 2011
April 2011
Januar 2011
Dezember 2010
November 2010
Oktober 2010
September 2010
August 2010
Juli 2010
Juni 2010
Mai 2010
April 2010
März 2010
Februar 2010
Januar 2010


Dezember 2009
November 2009 Oktober 2009
September 2009
August 2009
Juli 2009
Juni 2009
Mai 2009
April 2009
März 2009
Februar 2009
Januar 2009


Dezember 2008
November 2008
Oktober 2008
September 2008
August 2008
Juli 2008
Juni 2008
Mai 2008
April 2008
März 2008
Februar 2008
Januar 2008


Dezember 2007
November 2007
Oktober 2007
September 2007
August 2007
Juli 2007
Juni 2007
Mai 2007
April 2007
März 2007
Februar 2007
Januar 2007


Dezember 2006
November 2006
Oktober 2006
September 2006
August 2006
Juli 2006
Juni 2006
Mai 2006
April 2006
März 2006

Muster-Artikel

4. Dezember


Hamburger Abendblatt zur Aktivität im Stadtteil Moorfeld

KOMMENTAR
Adventsaktionen in und um Lüneburg

Mehr als ein Licht im Dunkeln

Elke Schneefuß Lüneburg - Ein Stadtteil feiert miteinander Advent – das ist fast zu schön, um dieser Tage Realität zu sein.

In Zeiten kurz nach und kurz vor der vermeintlich nächsten Rezession gibt es noch Menschen die zusammenrücken und für das Miteinander sorgen.

Das, was in den Stadtteilen Moorfeld und Lüne geschieht, kann ein Vorbild sein, denn die Menschen im Osten der Stadt sorgen nicht nur um Weihnachten herum für ihre Nachbarn.

In Moorfeld und Lüne leisten sie seit Langem gemeinsam fantasievollen Widerstand gegen die geplante A 39. Sie feiern ihre Sommerfeste und die Aufführungen ihrer eigenen Theaterlaiengruppe. Und sie freuen sich zusammen auf Weihnachten.

Man kennt sich, redet miteinander, nimmt neue Nachbarn in die Gemeinschaft auf. Ein Beispiel dafür, dass es bei uns nicht nur soziale Kälte, sondern auch Wärme gibt. Oft ist sie gleich um die Ecke zu spüren, dort wo unsere Nachbarn wohnen.

Quelle


Presseberichte November 2008 Presseberichte Januar 2009